In anderen Sprachen: Česky English Polska Русский 中文

Stapel

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
Viele Stapel im Spieler-Inventar.

Ein Stapel ist das grundlegende Element in Factorio, um Gegenstände zu speichern. Ein Platz in einem Inventar kann einen Stapel aufnehmen.

Beispiele von Stapeln

Wie arbeiten Stapel?

Ein Stapel enthält eine Anzahl (gleicher) Gegenstände.

Der erste Gegenstand, der in einen Platz aufgenommen wird, bestimmmt den Typ von Gegenständen, den der Stapel auf diesem Platz speichert. Der Typ bestimmt indirekt auch die maximale Größe des Stapels.

Nur Gegenstände können in Stapeln gelagert werden; man kann kein beladenes Auto stapeln und auch keine Flüssigkeiten.

Stapelgröße

Die Anzahl von Gegenständen, die ein Stapel enthalten kann, hängt vom Typ des Gegenstands ab. Einige Beispiele für Stapelgrößen (zum Erweitern klicken):

Stack size Beispiele 
1 Kernbrennstoff, Artilleriegranate, Satellit, Modulare Rüstung, Blaupause.
5 Lokomotive, alle Wagons.
10 Roboterhangar, Raketenbrennstoff, Artillerie-Geschützturm, Atombombe.
20 Einige Ausrüstungsmodule und Förderpumpen.
50 Alle Erze, Stein, Kohle, alle Module, Elektrischer Erzförderer, Lichtbogenofen, alle Montagemaschinen, alle Kisten, alle Greifarme, Geschützturm, Laser-Geschützturm, alle Strommasten inklusive Umspannwerk, beide Arten von Arbeitsrobotern, Festbrennstoff.
100 Eisenplatte, Kupferplatte, Stahlträger, Prozessoreinheit, Eisenzahnrad, Ziegelstein, alle Arten von Beton, beide Isotope von verarbeitetem Uran, Rohre, alle Fließbänder, Mauer, Landaufschüttung.
200 Elektronischer Schaltkreis, Erweiterter Schaltkreis, alle Arten von Munition, alle Arten von PanzerGranaten, Kupferkabel, beide Farben von Signalkabel, alle Arten von Wissenschaftspaketen außer dem Wissenschaftspaket für Weltraumforschung.
2,000 Im Raketensilo nur für Wissenschaftspaket für Weltraumforschunge, was die Ausgabe von 2 Raketenstarts speichert.

Gefilterte Stapel

Stapel werden entweder standardmäßig gefiltert (in verbrauchenden Objekten wie Öfen, Roboterhangars, Geschütztürmen, Laboren und anderen Objekten, die nur einen oder wenige Gegenstandstypen in einem bestimmten Platz akzeptieren können) oder manuell durch den Spieler (standard über die mittlere Maustaste / Scrollrad-Klick eingestellt, siehe Tastaturbelegung). Manuelles Filtern ist für Güterwaggons, die Schnellleiste und das Spieler-Inventar möglich, nicht aber für andere Arten von Containern (insbesondere Kisten jeglicher Art).

Dies kann man dazu verwenden, um sicherzustellen, dass nur ein Gegenstandstyp in das Inventar gelangt. Greifarme (oder Roboter, wo anwendbar) werden ausschließlich den erlaubten Gegenstandstyp in gefilterte Plätze einfügen, und das manuelle Einfügen anderer Gegenstandstypen durch den Spieler ist ebenfalls nicht erlaubt, solange ein Filter existiert.

Beschädigte Gegenstände

Beschädigte Gegenstände (also Objekte, die jetzt als Gegenstände gespeichert werden) werden mit anderen beschädigten Gegenständen desselben Typs gestapelt, aber nicht mit unbeschädigten Gegenständen. Wenn Gegenstände mit unterschiedlichen Schadensbeträgen zusammen gestapelt werden, werden die Trefferpunkte der Gegenstände gemittelt.

Gegenstände mit Haltbarkeit

Gegenstände mit Haltbarkeit, wie beispielsweise Wissenschaftspakete und Reparaturkits, stapeln sich immer mit Gegenständen desselben Typs, unabhängig davon, wie viel Haltbarkeit noch übrig ist. Die auf dem Stapel angezeigte Haltbarkeit ist die Haltbarkeit des ersten Gegenstands. Nachdem dieser Gegenstand vom Stapel entfernt wurde, bleibt ein Stapel von Gegenständen mit voller Haltbarkeit übrig. Das bedeutet, dass wenn mehrere Gegenstände mit Haltbarkeiten zusammen gestapelt werden, ihre Haltbarkeiten zusammengelegt werden, was zu einer niedrigeren Gesamtgegenstandsanzahl führen kann, während die verbleibende Gesamthaltbarkeit gleich bleibt.

Stapelgrößenboni

Greifarme und Logistikroboter können durch Forschung verbessert werden, damit sie mehr Gegenstände aufnehmen und transportieren können, siehe:

Begrenzung von Stapeln

Eine Holzkiste, die auf drei Stapel begrenzt ist. Sobald der dritte Stapel voll ist, fügen die Greifarme keine weiteren Gegenstände mehr hinzu.

Optional kann der nutzbare Platz in Kisten und Waggons unter den Standardwert gesenkt werden. Typischerweise wird dies getan, um eine kleine Menge von Gegenständen in einem automatisierten Prozess zu speichern, ohne die Ressourcen zu verbrauchen, die erforderlich wären, um den gesamten Container zu füllen.

Man kann die Anzahl der Plätze in einem Container begrenzen, indem man auf das rote X am Ende des letzten Stapels klickt und dann auf einen der Stapel, um das neue Limit festzulegen. Die unbenutzten Stapel werden rot hervorgehoben (siehe rechts).

Wenn der so begrenzte Behälter voll ist, fügen Greifarme keine weiteren Gegenstände mehr hinzu. Der Spieler jedoch kann manuell weitere Gegenstände in die unbenutzten (roten) Plätze legen.

Handhabung von Stapeln

Es gibt einige Tastaturbelegungen, um das Verschieben von Stapeln zwischen Vorräten schnell zu handhaben, beispielsweise das Verschieben der Hälfte eines Stapels in einen anderen Stapel.