In anderen Sprachen: English Français 日本語 Português do Brasil Русский Українська 中文

Mauer

From Official Factorio Wiki
(Redirected from Stone wall/de)
Jump to: navigation, search
Wall.png
Mauer

Stone wall entity.png

Rezept

Time.png
0.5
+
Stone brick.png
5
Wall.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
0.5
+
Stone brick.png
5

Farbe auf Karte

Trefferpunkte

350

Resistenzen

Säure: 0/80%
Explosion: 10/30%
Feuer: 0/100%
Einschlag: 45/60%
Lasertechnik: 0/70%
Physisch: 3/20%

Stapelgröße

100

Maße

1×1

Abbauzeit

0.2

Prototyp-Typ

wall

Interner Name

stone-wall

Benötigte Technologien

Stone wall (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Verbraucht von

Gate.png
Military science pack.png

Steinmauern bieten einen grundlegenden Schutz gegen vorrückende Feinde. Sie werden verwendet, um sensible Gebäude vor feindlichen Angriffen zu schützen und geben defensiven Verteidigungsanlagen wie Geschütztürmen die notwendige Zeit, die Feinde zu töten.

Während Steinmauern die Bewegungsfreiheit sowohl für den Spieler als auch für die Feinde einschränken, können automatisierte Tore oder Gatter eingebaut werden, um dem Spieler einen einfachen Durchgang zu ermöglichen. Tore haben die gleiche Widerstandsfähigkeit wie die Mauern, so dass dadurch die Verteidigung nicht leidet.

Steinmauern blockieren keine Geschosse, so dass sowohl der Spieler als auch die Feinde auf nahegelegene Ziele schießen können. Stellen Sie sicher, dass alle Mauern weit genug von sensiblen Maschinen entfernt sind, damit sie nicht über die Mauern hinweg beschädigt werden können. Aufgrund der Fähigkeit von Geschossen, über Steinmauern zu fliegen, können hinter Steinmauern gebaute Geschütztürme auf Feinde schießen. Dies ist optimal, da es Geschütztürmen erlaubt, Schäden durch Nahkämpfer zu vermeiden, die erst die Mauer durchbrechen müssen, um dahinter liegende Ziele anzugreifen. Im Verlauf des Spiels und der Entwicklung von Feinden sollte jedoch vorsichtig vorgegangen werden, da große und kolossale Beißer über 2 Kacheln hinweg angreifen können, was bedeutet, dass sie Strukturen direkt hinter einer einzigen Mauerschicht treffen können. Um dies zu verhindern, sollten Strukturen von den Wänden weiter nach hinten verschoben werden oder eine zweite Schicht von Steinmauern hinzugefügt werden.

Aufgrund der Widerstandsfähigkeit von Steinmauern kann die Zerstörung einige Zeit in Anspruch nehmen, obwohl sie weniger empfindlich sind als die meisten Verteidigungsanlagen. In manchen Fällen kann es jedoch erforderlich sein, Wände zu verdoppeln oder sogar in labyrinthartige Formationen zu bringen, um die Gegner noch weiter zu verlangsamen.

Siehe auch