In anderen Sprachen: English Português do Brasil Русский Українська 中文

Entladungsverteidigung

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
Discharge defense.png
Entladungsverteidigung

Discharge defense preview.gif

Bauplan

Time.png
10
+
Laser turret.png
10
+
Processing unit.png
5
+
Steel plate.png
20
Discharge defense.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
460
+
Battery.png
120
+
Copper plate.png
300
+
Iron plate.png
200
+
Processing unit.png
5
+
Steel plate.png
220

Bauplan

Time.png
10
+
Laser turret.png
10
+
Processing unit.png
5
+
Steel plate.png
20
Discharge defense.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
710
+
Battery.png
120
+
Copper plate.png
800
+
Iron plate.png
400
+
Processing unit.png
5
+
Steel plate.png
220

Stapelgröße

20

Reichweite

10

Feuerrate

0.4/s

Schaden

100 elektrisch

Größe Wirkungsbereich

8

Maße

2×2

Energieverbrauch

800 kW (elektrisch)

Eingesetzt in

Modular armor.png
Power armor.png
Power armor MK2.png
Spidertron.png

Energiekapazität

4040 kJ (elektrisch)

Prototyp-Typ

active-defense-equipment

Interner Name

discharge-defense-equipment

Benötigte Technologien

Discharge defense (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Die Entladungsverteidigung bietet ein Notfall-Selbstverteidigungssystem, das in die Modulare Rüstung oder den Spidertron eingebaut wird. Wenn sie mit der linken Maustaste auf die Fernbedienung für die Entladungsverteidigung ausgelöst wird, schleudert sie Gegner in der Nähe des Spielers zurück, betäubt und beschädigt sie.

Siehe auch