In anderen Sprachen: English Español Português do Brasil Русский 中文

Tragbares Solarpanel

From Official Factorio Wiki
Revision as of 14:58, 1 March 2022 by Tertius3 (talk | contribs) (fix ingame terminlology)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
Portable solar panel.png
Tragbares Solarpanel

Bauplan

Time.png
10
+
Advanced circuit.png
2
+
Solar panel.png
1
+
Steel plate.png
5
Portable solar panel.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
57.75
+
Copper plate.png
37.5
+
Iron plate.png
19
+
Plastic bar.png
4
+
Steel plate.png
10

Bauplan

Time.png
10
+
Advanced circuit.png
2
+
Solar panel.png
1
+
Steel plate.png
5
Portable solar panel.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
83.5
+
Copper plate.png
89
+
Iron plate.png
38
+
Plastic bar.png
8
+
Steel plate.png
10

Stapelgröße

20

Maße

1×1

Eingesetzt in

Modular armor.png
Power armor.png
Power armor MK2.png
Spidertron.png

Energieproduktion

30 kW elektrisch

Prototyp-Typ

solar-panel-equipment

Interner Name

solar-panel-equipment

Benötigte Technologien

Portable solar panel (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Tragbare Solarpanel sind die grundlegenden Stromerzeugungseinheiten für die Modulare Rüstung und das Spidertron. Sie bieten nur eine geringe Menge an Energie und das auch nur tagsüber.

Tragbare Solarpanel können dazu verwendet werden, um Energieschilde außerhalb des Kampfes langsam wieder aufzuladen. Für die Persönliche Laserverteidigung oder das Exoskelett sind sie aber nahezu unbrauchbar, selbst mit einer großen Anzahl von Batterien.

Tragbare Solarpanel haben eine Größe von 1x1 und werden daher hauptsächlich in der einfachen modularen Rüstung eingesetzt, die nur ein 5x5-Raster aufweist und die den viel leistungsfähigeren 4x4 großen tragbaren Fusionsreaktor nicht aufnehmen kann. (Das heißt, einbauen ließe er sich schon, aber dann wäre kein Platz mehr für einen Verbraucher.)

Die fortgeschritteneren Rüstungen sollten stattdessen fast immer tragbare Fusionsreaktoren verwenden.

Siehe auch