In anderen Sprachen: English Français 日本語 한국어 Nederlands Polska Русский 中文

Dampf

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
Steam.png
Dampf

Steam fluid.png

Prototyp-Typ

fluid

Interner Name

steam

Benötigte Technologien

keine benötigt

Produziert von

Boiler.png
Heat exchanger.png

Verbraucht von

Coal liquefaction.png

Dampf gilt als Flüssigkeit, die durch Erhitzen von Wasser in einem Heizkessel oder Wärmetauscher erzeugt wird. Wenn der Dampf durch Rohre weitergeleitet wird, kann er zur Stromerzeugung in Dampfmaschinen oder Dampfturbinen genutzt werden. Dampf wird außerdem in einer Ölraffinerie zur Kohleverflüssigung genutzt. Da Dampf als Flüssigkeit zählt, kann er in Lagertanks gelagert werden.

Stromerzeugung

Die Energiemenge, die in Dampf enthalten ist, ist proportional zur Temperatur (abzüglich 15°C Umgebungstemperatur). Der Energiegehalt beträgt exakt 200 Joule / Einheit / Grad Celcius, d.h. um eine Einheit einer Flüssigkeit um ein Grad Celcius zu erwärmen, werden genau 200 Joule benötigt.

Dampf aus einem Heizkessel ist immer 165°C heiß und aus einem Wärmetauscher immer 500°C. Diese höhere Temperatur ist gleichbedeutend mit einer höheren Energiedichte, eine höhere Temperatur bedeutet mehr Energie pro Volumen. Dampf kühlt nicht ab, wenn er sich in Rohren oder Lagertanks befindet. Die Energie, die man in Wasser hineinsteckt, um Dampf zu erzeugen, ist die gleiche Energiemenge, die man wieder herausbekommt, da sowohl Dampfmaschinen als auch Turbinen 100% effizient sind.

Ein Speichertank, der 25000 Einheiten Dampf mit einer Temperatur von 165°C beinhaltet, enthält zum Beispiel...

(200 Joule / Einheit / Celsius) * 25000 Einheiten * (165°C-15°C) = 750 000 000 Joule = 750 MJ 

Ein Speichertank mit 25000 Einheiten Dampf bei 500°C enthält also 2,425 Giga-Joule Energie, eine erstaunlich große Menge, die 485 voll aufgeladenen Akkumulatoren entspricht!

 (200 Joule / Einheit / Celsius) * 25000 Einheiten * (500°C-15°C) = 2 425 000 000 Joule = 2,425 GJ

Wenn die Temperatur des Dampfes niedriger ist, als die Dampfmaschine oder -turbine verarbeiten kann, ist die Leistungsabgabe nicht optimal, aber es wird keine Energie verschwendet. Übersteigt die Temperatur des Dampfes jedoch die Höchsttemperatur der Dampfmaschine oder der Turbine, so wird die Leistung auf das Maximum begrenzt, und die zusätzliche Energie im Dampf geht verloren. Abgesehen von diesem Unterschied können sowohl Dampfmaschinen als auch Turbinen zur Stromerzeugung aus Dampf aus beliebigen Quellen verwendet werden.

Trivia

  • Die Füllstandsanzeige von Dampftanks füllt sich von oben und nicht von unten.
  • Dampf ist die einzige nicht-flüssige Flüssigkeit in Factorio.
  • Dampf ist die einzige Flüssigkeit, die nicht in Fässern gelagert werden kann.

Siehe auch