In anderen Sprachen: English Español Français Nederlands Русский 中文

Umweltverschmutzung

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
Beispiel der Spiel-Umweltverschmutzung (rote Quadrate) auf der Karte
Reiter Umweltverschmutzung in der Produktions-GUI.

Die Umweltverschmutzung wird als abstrakte "Wolke" dargestellt, die pro Chunk jede Spielsekunde (60 Ticks) aktualisiert wird und auf der Karte sichtbar ist, wenn die "Alt-Ansicht" eingeschaltet ist (Standard ist Alt-Taste). Sie erscheint als rot gefärbte blockartige Wolke.

Sie wird von vielen Gebäuden, die mit der Verarbeitung von Gegenständen zu tun haben, erzeugt und breitet sich stetig nach außen aus.

Der Evolutionsfaktor wird nicht durch die sich ausbreitende bzw. aufgenommene Umweltverschmutzung erhöht, sondern durch die Umweltverschmutzung, die von allen Maschinen des Spielers bei jedem Tick produziert wird. Das bedeutet, dass, egal wie sehr der Spieler versucht, die Umweltverschmutzung einzudämmen, sich die Feinde immer noch mit der gleichen Rate entwickeln. Sie werden den Spieler nur nicht mehr so häufig angreifen. Die Umweltverschmutzung wird zum Auslösen von Beißer-Attacken verwendet und bestimmt die Größe der Angriffe.

Die Umweltverschmutzung kann über die Einstellungen bei der Kartenerstellung verändert oder ganz deaktiviert werden.

Ausbreitung der Umweltverschmutzung

Sobald ein Chunk 15 Umweltverschmutzung erreicht hat, beginnt sie sich in alle vier Himmelsrichtungen mit einer Rate von 2% pro Spiel-Sekunde auszubreiten (60 Ticks). Die Umweltverschmutzung kann neue Chunks erzeugen, wenn sie sich auf diese ausbreiten muss.

Zum Beispiel erhöht ein Chunk mit 400 Umweltverschmutzung und 4 benachbarten Chunks mit je 100 Umweltverschmutzung die Umweltverschmutzung in allen benachbarten Chunks um 8, während er seine eigene Umweltverschmutzung um 32 reduziert. Aber jeder der 4 umliegenden Chunks verteilt 2 Umweltverschmutzung "zurück" zum mittleren Chunk, so dass er nur 24 + Absorptionswert verliert.

Umweltverschmutzung abbauen

  • Jeder Chunk (32x32) der Karte reduziert langsam die Umweltverschmutzung, die er abdeckt (siehe #Chunks). Je mehr sich also die Umweltverschmutzung ausbreitet, desto mehr wird absorbiert.
  • Bäume absorbieren auch etwas Umweltverschmutzung (Siehe #Bäume).
  • Nester absorbieren eine große Menge an Umweltverschmutzung und nutzen diese, um Feinde mit Angriffen zu belegen.

Einheimisches Leben

Umweltverschmutzung lockt Beißer in die Fabrik des Spielers. Beißer, die sich in einem verschmutzten Gebiet befinden, werden versuchen, die Quelle der Umweltverschmutzung zu erreichen und sie zu zerstören. Jedes Wasser in der Nähe der Quelle der Umweltverschmutzung färbt sich grün, was ein rein visueller Effekt ist. Der Effekt kann durch Deaktivieren von animiertem Wasser in den Grafikeinstellungen ausgeschaltet werden.

Wenn die Umweltverschmutzung eines Chunks größer als 20 ist, absorbiert jedes gegnerische Nest 20 + 0,01 * [Umweltverschmutzung des Chunks] pro Spielsekunde (60 Ticks), andernfalls absorbiert er die dreifache Menge an Umweltverschmutzung, die für die teuerste Einheit benötigt wird, die er für den aktuellen Evolutionsfaktor spawnen kann.

Höhere Werte für die Umweltverschmutzung verringern die Zeit, die Beißer brauchen, um sich der Angriffstruppe anzuschließen. Nachdem eine bestimmte Menge an Umweltverschmutzung absorbiert wurde, schickt das Nest einen seiner Beißer/Speier zu einem Rendezvous-Punkt. Alle 1 bis 10 Minuten (zufällig) starten die versammelten Beißer einen Angriff. Wenn zu diesem Zeitpunkt nicht alle Beißer am Treffpunkt angekommen sind, warten sie bis zu 2 Minuten auf Nachzügler.

Erforderliche Umweltverschmutzung, um einen zusätzlichen Beißer/Speier zur Angriffswelle hinzuzufügen:

Verschmutzung  Typ 
Kleiner Beißer 
20  Mittelgroßer Beißer 
80  Großer Beißer 
400  Riesiger Beißer 
Kleiner Speier 
12  Mittelgroßer Speier 
30  Großer Speier 
200  Riesiger Spucker 

Module

Module, die "+x% Verschmutzung" aufführen, erhöhen den Verschmutzungsmultiplikator, nicht eine pauschale Umweltverschmutzung. Der endgültige Wert der Umweltverschmutzung ist (Verschmutzungsmultiplikator * Energieverbrauchsmultiplikator * Basisverschmutzung), d.h. stark von Modulen geboostete Gebäude sind wahrscheinlich für den größten Teil der Umweltverschmutzung in einer Fabrik verantwortlich.

Produktion/Absorption

Diese Tabellen enthalten Informationen über den Grad der Umweltverschmutzung, die von Gegenständen im Spiel produziert/aufgenommen wird.

Umweltverschmutzer

Struktur Umweltverschmutzung pro Minute bei voller Energie
Stone furnace.png
Schmelzofen
2
Steel furnace.png
Hochofen
4
Electric furnace.png
Lichtbogenofen
1
Burner mining drill.png
Befeuerter Erzförderer
12
Electric mining drill.png
Elektrischer Erzförderer
10
Pumpjack.png
Förderpumpe
10
Assembling machine 1.png
Montagemaschine 1
4
Assembling machine 2.png
Montagemaschine 2
3
Assembling machine 3.png
Montagemaschine 3
2
Boiler.png
Heizkessel
30
Oil refinery.png
Ölraffinerie
6
Chemical plant.png
Chemiefabrik
4
Centrifuge.png
Zentrifuge
4

Feuer am Boden und brennende Bäume erzeugen 0,3 Umweltverschmutzungen pro Minute.

Beseitiger von Umweltverschmutzung

Nester

Wenn die Umweltverschmutzung eines Chunks größer als 20 ist, absorbiert jedes gegnerische Nest 20 + 0,01 * [Umweltverschmutzung des Chunks] pro Spielsekunde (60 Ticks), andernfalls absorbiert er die dreifache Menge an Umweltverschmutzung, die für die teuerste Einheit benötigt wird, die er für den aktuellen Evolutionsfaktor generieren kann.

Chunks

Jeder Chunk hat eine natürliche Absorptionsrate pro Sekunde, die sich aus der Summe der Umweltverschmutzungsabsorption seiner Bodenkacheln ergibt.

Die folgenden Zahlen sind die Umweltverschmutzungsreduktion für eine einzelne Kachel pro Sekunde.

Kachel Umweltverschmutzung pro Sekunde
Gras 1-4 -0.0000075
Schmutz 1-7, trockener Schmutz -0.0000066
Sand 1-3 -0.0000058
Rote Wüste 0-3 -0.0000066
Wasser, grünes Wasser, tiefes Wasser, tiefes grünes Wasser, flaches Waser, Sumpfwasser -0.000005
Verbrannter Boden -0.0000025
Wege-Kacheln (Stein, Beton, etc.), Landaufschüttung 0
Außerhalb der Karte -0.00001
Besondere Kacheln (Labor-Kacheln, Tutorial-Gitter, Wasser „Wube“) 0

Bäume

Jeder einzelne Baum nimmt pro Sekunde eine kleine Menge an Umweltverschmutzung in seinem Chunk auf. Wenn die gesamte Umweltverschmutzung in einem Chunk über 60 Einheiten liegt, haben einmal pro Sekunde einige der Bäume in diesem Chunk die Chance, entweder eine Stufe Blätter zu verlieren oder ihre Blätter eine Stufe grauer werden zu lassen. Unabhängig davon, ob der Baum Blätter verliert oder grauer wird, werden 10 Umweltverschmutzungen von dem Baum absorbiert.
Ein Baum hört auf, Blätter zu verlieren/grauer zu werden, wenn die Summe aus seinem Grauanteil und seinem Anteil an verlorenen Blättern über 120 % liegt. 50% der Bäume stoppen ihre Blattentwicklung eine Stufe früher. Da die Graustufe und das Blattstadium dann für diesen Baum für immer festgeschrieben sind, ist es möglich, dass Bäume in stark verschmutzten Abschnitten einige Blätter behalten, dafür aber sehr grau werden, oder umgekehrt.
Je weniger dicht die Blätter sind, desto langsamer absorbiert der Baum die Umweltverschmutzung, die Vergrauung des Baumes hat jedoch keinen Einfluss auf die Absorption der Umweltverschmutzung.

Objekt Stufe Umweltverschmutzung pro Sekunde
Green tree.png Baum, roter Baum, brauner Baum 0 (Maximale Blätterdichte) -0.001
1 -0.00067
2 -0.00033
3 (Minimale Blätterdichte) 0
Dead dry hairy tree.png Toter trockener haariger Baum Keine Stufen -0.0001
Dead grey trunk.png Toter grauer Baumstumpf Keine Stufen -0.0001
Dead tree desert.png Toter Baum - Wüste Keine Stufen -0.0001
Dry hairy tree.png Trockener haariger Baum Keine Stufen -0.0001
Dry tree.png Trockener Baum Keine Stufen -0.0001

Errungenschaften

Umweltverschmutzung steht in direktem Zusammenhang mit der folgenden Errungenschaft:

It-stinks-and-they-dont-like-it-achievement.png Es stinkt und sie mögen es nicht

Löse einen Angriff der Heimischen Fauna durch Umweltverschmutzung aus.

Siehe auch