In anderen Sprachen: English Français Italiano 日本語 한국어 Nederlands Polska Русский Українська 中文

Brennstoff

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search

Brennstoff kann in Befeuerte Geräte gefüllt und verbrannt werden, um sie anzutreiben. Verschiedene Arten von Brennstoffen liefern liefern unterschiedliche Mengen an Energie, die in Megajoule (MJ) gemessen werden.

Types

Diese Gegenstände können als Brennstoff in befeuerten Geräten verwendet werden können, geordnet nach Brennwert:

Gegenstand Brennwert Brennwert pro Ausgangsstoff Brennwert
pro Stapel
Fahrzeug-
beschleunigung
Fahrzeug-
höchstgeschwindigkeit
maximale Zug-
geschwindigkeit
Wood.png
Holz
2 MJ 2 MJ pro Holz 200 MJ 100% 100% 259.2 km/h (72 m/s)1
Coal.png
Kohle
4 MJ 4 MJ pro Kohle 200 MJ 100% 100% 259.2 km/h (72 m/s)
Solid fuel.png
Festbrennstoff
12 MJ 0.96 MJ pro Einheit Rohöl2, oder
8.7 MJ pro Kohle3
600 MJ 120% 105% 272.2 km/h (~75.6 m/s)
Rocket fuel.png
Raketenbrennstoff
100 MJ 0.8 MJ pro Einheit Rohöl2 1 GJ 180% 115% 298.1 km/h (83 m/s)
Nuclear fuel.png
Kernbrennstoff
1.21 GJ 9.68 MJ pro Einheit Rohöl2, und
40.89 MJ pro Uranerz5
1.21 GJ 250% 115% 298.1 km/h (83 m/s)
Uranium fuel cell.png
Uran-Brennelement
8 GJ4 507 MJ pro Uranerz5 400 GJ nicht verwendbar nicht verwendbar nicht verwendbar

(1) Bei der Anzeige der Geschwindigkeit im Spiel wird davon ausgegangen, dass 1 Kachel = 1 Meter ist. D.h. ein Zug mit Basisbrennstoff fährt bei voller Geschwindigkeit 72 Kacheln pro Sekunde und so weiter.

(2) Dabei wird davon ausgegangen, dass das gesamte Rohöl vollständig zu Festbrennstoff verarbeitet wird, wobei Fortgeschrittene Ölverarbeitung und Schweröl zu Leichtöl spalten als Zwischenschritte eingesetzt werden, nicht aber Leichtöl zu Flüssiggas spalten. Effizientere Methoden sind möglich; in der Praxis wird das Flüssiggas eher für etwas anderes als für Festbrennstoff verwendet.

(3) Durch Kohleverflüssigung und Schweröl zu Leichtöl spalten wird sämtliches Leichtöl und Flüssiggas in Festbrennstoff umgewandelt. Enthält nicht den Energiebedarf für die Raffination/den Abbau.

(4) Diese Brennstoffart kann nur in einem Kernreaktor verwendet werden. Im Gegensatz zu anderen Brennstofftypen kann er nicht in Standard-Verbrennern eingesetzt werden.

(5) Unter der Annahme, dass das gesamte Uran-238 angereichert wird. Im Falle der Brennelemente wird davon ausgegangen, dass alle verbrauchte Uran-Brennelemente wiederaufbereitet werden und es keinen Reaktornachbarbonus gibt.

Verbrauch

Die folgende Formel kann verwendet werden, um herauszufinden, wie lange ein Brennstoff in einem Gerät hält: Brenndauer (s) = Brennwert (MJ) ÷ Energieverbrauch (MW)

Trivia

  • Obwohl die Höchstgeschwindigkeiten für Festbrennstoff, Raketenbrennstoff und Kernbrennstoff mit +5%, +15% bzw. +15% angegeben werden, scheint dies nur für Züge zu gelten. Die Höchstgeschwindigkeiten für Autos und Tanks liegen bei der Verwendung dieser Brennstoffe bei etwa +9,5 %, +34 % bzw. +58 %.

Siehe auch