In anderen Sprachen: English Français Italiano 한국어 Nederlands Português do Brasil Русский Українська 中文

Bergbau

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search

Bergbau wird verwendet, um Ressourcen aus der Welt zu gewinnen. Erzförderer sind der erste Schritt zur automatisierten Fabrik, auch wenn die meisten Ressourcen zur weiteren Verwendung in einem Ofen verhüttet werden müssen.

Formel für Abbautempo

Das Tempo, mit der Ressourcen produziert werden, ist gegeben durch:

Abbautempo / Abbaudauer = Produktionsrate (in Ressource/Sek.)

Um die Zeit zu berechnen, die für einen Rohstoff benötigt wird, nimmt man diese Formel:

Abbaudauer / Abbautempo = Sekunden für ein Ressourcen-Teil

Das Abbautempo ist eine Funktion des Erzförderers, während die Abbaudauer eine Funktion des Metalls oder Minerals ist, das gerade abgebaut wird (man kann mit einem Erzförderer auch gemischte Felder abbauen).

Bergbau von Hand

Beim Abbau von Hand wird die Formel leicht modifiziert:

(1 + Bergbautempomodifikator) * 0.5 / Bergbaudauer = Produktionsrate (in Ressource/Sek.)
Fortschrittsbalken, wenn der Spieler von Hand abbaut.

Unendliche Ressourcen

Der Ertrag der unmodifizierten Resource ist der prozentuale Ertrag der Kachel, die der Förderer gerade verwendet.

  Ertrag des unmodifizierten Feldes * ( Anzahl der Module im Förderer * Bonus vom Modul ) + Ertrag des unmodifizierten Feldes * ( Anzahl der Effektverteiler * ( Anzahl der Module * Verteilungseffizienz ) * Bonus vom Modul + Forschungsproduktivitätsbonus + 1 ) = Ertrag pro Sekunde
   (Ertrag pro Sekunde * Abbautempo) / Abbaudauer = Produktionsrate (in Ressource/Sekunde)

Der Erzförderer oder Ölpumpe summiert die Produktionsrate aller Kacheln unter ihm und zeigt diesen Wert im Tooltip an.

Erzförderer Typen

Objekt Gesamt Abbautempo Abbaustärke Abgedeckter Bereich Max Trefferpunkte Umweltverschmutzung
Player.png
Spieler
- 0.5 - 1 × 1 250 -
Burner mining drill.png
Befeuerter Erzförderer
Iron plate.png
9
Stone.png
5
0.25 150 kW (befeuert) 2 × 2 150 12/m
Electric mining drill.png
Elektrischer Erzförderer
Iron plate.png
23
Copper plate.png
4.5
0.5 90 kW (elektrisch) 5 × 5 300 10/m

Es ist zu beachten, dass der befeuerte Erzförderer genau seine Größe abdeckt (2×2, der abgedeckte Bereich ist ebenfalls 2×2), während der elektrische Erzförderer eine Kachel größer ist (Größe ist 3×3, aber der abgedeckte Bereich ist 5×5).

Erzförderer können nur auf Ressourcen platziert werden.


Ertrag

Resource Befeuerter Förderer Elektrischer Förderer
Tempo: 0.25 Tempo: 0.5
Eisen Zeit: 1
Iron ore.png
0.25/s
Iron ore.png
0.5/s
Kupfer Zeit: 1
Copper ore.png
0.25/s
Copper ore.png
0.5/s
Kohle Zeit: 1
Coal.png
0.25/s
Coal.png
0.5/s
Stein Zeit: 1
Stone.png
0.25/s
Stone.png
0.5/s
Uran Zeit: 2
Uranium ore.png
0.25/s

Die oben genannten Zahlen werden durch die Bergbau-Produktivität-Technologie modifiziert, die zu einem Bonus von Produktivitätsmodulen hinzukommt.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten geben Erzförderer Ressourcen direkt aus, ohne dass Greifarme benötigt werden. Dazu gehören Fließbänder, Kisten, andere Erzförderer, Öfen, Montagemaschinen, etc.