In anderen Sprachen: Česky English Français 日本語 한국어 Bahasa Melayu Nederlands Polska Português do Brasil Русский Українська 中文

Difference between revisions of "Storage tank/de"

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
(sync with english version)
m (grammar)
 
Line 1: Line 1:
 
{{Languages}}
 
{{Languages}}
 
{{:Infobox:Storage tank}}
 
{{:Infobox:Storage tank}}
Der '''Lagertank''' ist ein Lagergegenstand, der bis zu 25.000 Einheiten einer [[Fluid system/de|Flüssigkeit]] speichern kann. Es ist eine passive {{TransLink|Storage}} - der Tank hat keinen Eingang und keinen Ausgang, er wird in Abhängigkeit vom Druck befüllt, und funktioniert im wesentlichen wie eine große {{TransLink|Pipe}}.
+
Der '''Lagertank''' ist ein Lagergegenstand, der bis zu 25.000 Einheiten einer [[Fluid system/de|Flüssigkeit]] speichern kann. Es ist eine passive {{TransLink|Storage}} - der Tank hat keinen Eingang und keinen Ausgang, er wird in Abhängigkeit vom Druck befüllt, und funktioniert im Wesentlichen wie ein großes {{TransLink|Pipe}}.
  
 
== Verwendung ==
 
== Verwendung ==
Line 15: Line 15:
 
:''Siehe auch: [[Electric system/de#Dampftanks_als_Energiespeicher|Dampftanks als Energiespeicher]]''
 
:''Siehe auch: [[Electric system/de#Dampftanks_als_Energiespeicher|Dampftanks als Energiespeicher]]''
  
Lagertanks können auch als Ersatz für {{TransLink|Accumulator}}en verwendet werden. Wenn der Dampfverbrauch von {{TransLink|Steam engine}}n oder [[Steam turbine/de|Turbinen]] über den Tagesverlauf stark schwankt (z. B. durch {{TransLink|Solar panel}} oder [[Laser turret|Laser-Geschütztürme]]), können Lagertanks bei geringem Stromverbrauch mit Dampf befüllt und bei hoher Last entleert werden.
+
Lagertanks können auch als Ersatz für {{TransLink|Accumulator}}en verwendet werden. Wenn der Dampfverbrauch von {{TransLink|Steam engine}}n oder [[Steam turbine/de|Turbinen]] über den Tagesverlauf stark schwankt (z. B. durch {{TransLink|Solar panel}} oder [[Laser turret/de|Laser-Geschütztürme]]), können Lagertanks bei geringem Stromverbrauch mit Dampf befüllt und bei hoher Last entleert werden.
  
 
Ein Lagertank, der mit 500°C heißem Dampf aus einem {{TransLink|Heat exchanger}} gefüllt ist, speichert etwa 2,4GJ; ein mit 165°C- heißem Dampf aus einem {{TransLink|Boiler}} gefüllter Lagertank speichert 750MJ.
 
Ein Lagertank, der mit 500°C heißem Dampf aus einem {{TransLink|Heat exchanger}} gefüllt ist, speichert etwa 2,4GJ; ein mit 165°C- heißem Dampf aus einem {{TransLink|Boiler}} gefüllter Lagertank speichert 750MJ.

Latest revision as of 10:31, 3 May 2021

Storage tank.png
Lagertank

Storage tank entity.png

Rezept

Time.png
3
+
Iron plate.png
20
+
Steel plate.png
5
Storage tank.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
3
+
Iron plate.png
20
+
Steel plate.png
5

Farbe auf Karte

Fassungsvermögen

25000

Trefferpunkte

500

Stapelgröße

50

Maße

3×3

Abbauzeit

0.5

Prototyp-Typ

storage-tank

Interner Name

storage-tank

Benötigte Technologien

Fluid handling (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Verbraucht von

Fluid wagon.png

Der Lagertank ist ein Lagergegenstand, der bis zu 25.000 Einheiten einer Flüssigkeit speichern kann. Es ist eine passive Lagerung - der Tank hat keinen Eingang und keinen Ausgang, er wird in Abhängigkeit vom Druck befüllt, und funktioniert im Wesentlichen wie ein großes Rohr.

Verwendung

Lagertanks werden nur bis zu demselben Prozentsatz der Kapazität gefüllt wie die Rohre, die zu ihnen führen. Ein Rohr, das etwa 50 Wasser führt, füllt den Tank zu etwa 50% seiner Kapazität. Pumpen können verwendet werden, um den gesamten Tank von einer Niederdruckquelle (wie z.B. entfernte Förderpumpen) zu füllen.

Der Lagertank wird oft zur Lagerung von Rohstoffen und überschüssigen Produkten aus der Ölverarbeitung verwendet, so dass eine Raffinerie ohne Unterbrechungen laufen kann. Er kann auch an das Schaltungsnetz angeschlossen werden, um den Flüssigkeitsinhalt als Signal an das Netz zu senden.

Die Flüssigkeit im Lagertank oder im gesamten angeschlossenen Rohrsystem kann über die GUI des Lagertanks vernichtet werden. Sie wird ebenfalls vernichtet, wenn der der Lagertank abgebaut und neu aufgebaut wird. Der Lagertank kann geleert werden, ohne die enthaltene Flüssigkeit zu zerstören, indem er mit einer Pumpe entleert wird. Wird ein Lagertank abgebaut, wird sein Inhalt zu den nächstgelegenen Lagertanks geschickt, sofern die Flüssigkeiten übereinstimmen.

Verwendung als Energiespeicher

Siehe auch: Dampftanks als Energiespeicher

Lagertanks können auch als Ersatz für Akkumulatoren verwendet werden. Wenn der Dampfverbrauch von Dampfmaschinen oder Turbinen über den Tagesverlauf stark schwankt (z. B. durch Solarpanel oder Laser-Geschütztürme), können Lagertanks bei geringem Stromverbrauch mit Dampf befüllt und bei hoher Last entleert werden.

Ein Lagertank, der mit 500°C heißem Dampf aus einem Wärmetauscher gefüllt ist, speichert etwa 2,4GJ; ein mit 165°C- heißem Dampf aus einem Heizkessel gefüllter Lagertank speichert 750MJ.

Berechnungen

  • 1 Lagertank kann 25.000 Einheiten 500°C-Dampf speichern.
  • 1 Dampfturbine kann 5.820kW = 5.820kJ/s unter Verwendung von 60 Einheiten 500°C-Dampf/s abgeben.
  • 1 Lagertank kann 1 Dampfturbine für 25.000 ∕ 60 ≈ 416,6667s mit voller Leistung betreiben.
  • Ein Lagertank kann bis zu 25.000 ∕ 60 × 5.820 = 2.425.000kJ mit 500°C Dampf speichern.


  • 1 Lagertank kann 25.000 Einheiten 165°C-Dampf speichern.
  • 1 Dampfmaschine kann 900 kW = 900 kJ/s unter Verwendung von 30 Einheiten 165°C-Dampfes/s abgeben.
  • 1 Lagertank kann 1 Dampfmaschine für 25.000 ∕ 30 ≈ 833,3333s in Betrieb halten.
  • Ein Lagertank kann bis zu 25.000 ∕ 30 × 900 = 750.000kJ mit 165°C Dampf speichern.

Galerie