In anderen Sprachen: English Nederlands Polska Português do Brasil Русский 中文

Difference between revisions of "Heat exchanger/de"

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
(Initial translation)
 
m (removed duplicate header)
 
Line 13: Line 13:
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
 
== See also ==
 
 
* [[Power production/de#Kernenergie|Kernenergie]]
 
* [[Power production/de#Kernenergie|Kernenergie]]
 
* {{TransLink|Steam turbine}}
 
* {{TransLink|Steam turbine}}

Latest revision as of 10:19, 7 May 2021

Heat exchanger.png
Wärmetauscher

Heat exchanger entity.png

Rezept

Time.png
3
+
Copper plate.png
100
+
Pipe.png
10
+
Steel plate.png
10
Heat exchanger.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
8
+
Copper plate.png
100
+
Iron plate.png
10
+
Steel plate.png
10

Rezept

Time.png
3
+
Copper plate.png
100
+
Pipe.png
10
+
Steel plate.png
10
Heat exchanger.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
8
+
Copper plate.png
100
+
Iron plate.png
20
+
Steel plate.png
10

Farbe auf Karte

Fassungsvermögen

Input: 200
Output: 200

Trefferpunkte

200

Resistenzen

Explosion: 0/30%
Feuer: 0/90%
Einschlag: 0/30%

Stapelgröße

50

Maße

2×3

Energieverbrauch

10 MW

Höchsttemperatur

1000 °C

Abbauzeit

0.1

Prototyp-Typ

boiler

Interner Name

heat-exchanger

Benötigte Technologien

Nuclear power (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Der Wärmetauscher tauscht Wärme zwischen einem Wärmeanschluss und Wasser aus, um Dampf zu erzeugen.

Wärmetauscher produzieren ~103 Dampf pro Sekunde mit einer Temperatur von 500°C.

Wärmetauscher produzieren erst dann Dampf, wenn sie 500°C erreicht haben. Der erzeugte Dampf ist genau 500°C heiß, auch wenn der Wärmetauscher heißer ist. Wärmetauscher haben eine Wärmekapazität von 1 MJ/°C. Sie können also 500 MJ Wärmeenergie über ihren Arbeitsbereich von 500°C bis 1000°C puffern und benötigen 485 MJ Energie, um sich von 15°C auf 500°C aufzuwärmen, nachdem sie aufgestellt werden.

Berechnung der Dampfproduktionsrate

Wärmetauscher produzieren 103 Dampf/Sekunde, was sich anhand der Daten einer Dampfturbine berechnen lässt: Eine Dampfturbine verbraucht 60 Dampf/Sekunde und produziert 5,82 MW (unter der Annahme von 500°C Dampf). Das bedeutet, dass eine einzelne Einheit 500°C-Dampf 5,82MW / (60/s) = 0,097 MJ an Energie hat. Ein Wärmetauscher produziert 10 MJ pro Sekunde, daher produziert er 10MJ / 0,097MJ = 103,0927835 Dampf pro Sekunde.

Die Dampfproduktionsrate kann auch anhand des Energieverbrauchs berechnet werden: 1 Wärmetauscher verbraucht 10MW, also steckt er 10.000.000 Joule Energie in die Erwärmung von Wasser/Dampf pro Sekunde. Um 1 Einheit Wasser um 1 Grad zu erhitzen, werden 200 Joule benötigt, also erwärmt der Wärmetauscher das Wasser insgesamt um 50.000°C. Das Wasser wird aber nur von 15°C auf 500°C aufgeheizt, also um 485°C. Die 50.000°C reichen also aus, um 103 Einheiten Dampf pro Sekunde zu erwärmen, denn 50.000 / 485 = 103,09. Da Dampf im Verhältnis 1:1 aus Wasser erzeugt wird, bedeutet dies auch, dass pro Sekunde 103 Einheiten Wasser verbraucht werden.

Siehe auch