In anderen Sprachen: English 日本語 한국어 Nederlands Polska Português do Brasil Русский 中文

Difference between revisions of "Chemical plant/de"

From Official Factorio Wiki
Jump to: navigation, search
m
(sync with english text)
 
Line 1: Line 1:
 
{{languages}}
 
{{languages}}
 
{{:Infobox:Chemical plant}}
 
{{:Infobox:Chemical plant}}
 +
Die meisten Baupläne, die eine andere Flüssigkeit als {{TransLink|Crude oil}} verarbeiten oder liefern, werden hier hergestellt. Die Chemiefabrik hat 2 Eingänge und 2 Ausgänge an festen Positionen. Feste Gegenstände können von {{TransLink|Inserters}} an jedem Punkt sowohl eingefügt als auch entnommen werden (es ist nicht nötig, auf Verbindungen für Flüssigkeiten zu achten).
  
Die meisten Rezepte, die entweder eine andere Flüssigkeit als [[Crude oil/de|Rohöl]] erfordern oder liefern, werden in der '''Chemiefabrik''' produziert. Sie verfügt über 2 Eingänge und 2 Ausgänge in festen Positionen. Feste Gegenstände werden von einem beliebigen Punkt von [[Inserters/de|Greifarmen]] eingefügt und entfernt.
+
Wenn die Chemiefabrik einen Gegenstand herstellt, stößt sie Rauch aus, der der Farbe ihrer Eingangszutaten entspricht.
  
== Historie ==
+
== Galerie ==
 
+
[[File:chemical_plant_smoke.png|thumb|340px|none|Farbiger Rauch quillt aus den Anlagen.]]
{{history|0.15.0|
 
* Modulplätze von 2 auf 3 erhöht.}}
 
 
 
{{history|0.11.6|
 
* Öl-Raffinerie und Chemiefabrik sind nun nicht mehr verbunden wenn das Rezept geändert wird.}}
 
 
 
{{history|0.10.0|
 
* Unbenutzte Rohrverbindungen verbinden sich nicht mit Rohren.
 
* Flüssigkeiten werden zwei mal so oft wie benötigt gespeichert.
 
* Flüssigkeiten werden nun zur Herstellung gespeichert.
 
* Module sind nun verwendbar.
 
}}
 
 
 
{{history|0.9.0|
 
* Implementiert}}
 
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
* [[Fluid system/de|Flüssigkeitssystem]]
+
* {{TransLink|Fluid system}}
* [[Fluid handling (research)/de|Flüssigkeitshandhabung]]
+
* {{TransLink|Oil refinery}}
  
 
{{ProductionNav}}
 
{{ProductionNav}}
 
{{C|Producers}}
 
{{C|Producers}}

Latest revision as of 15:48, 31 May 2021

Chemical plant.png
Chemiefabrik

Chemical plant entity.png

Rezept

Time.png
5
+
Electronic circuit.png
5
+
Iron gear wheel.png
5
+
Pipe.png
5
+
Steel plate.png
5
Chemical plant.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
16.25
+
Copper plate.png
7.5
+
Iron plate.png
20
+
Steel plate.png
5

Rezept

Time.png
5
+
Electronic circuit.png
5
+
Iron gear wheel.png
5
+
Pipe.png
5
+
Steel plate.png
5
Chemical plant.png
1

Gesamtressourcen

Time.png
22.5
+
Copper plate.png
20
+
Iron plate.png
40
+
Steel plate.png
5

Farbe auf Karte

Trefferpunkte

300

Stapelgröße

10

Maße

3×3

Energieverbrauch

210 kW (elektrisch)

Leerlauf

7.0 kW (elektrisch)

Herstelltempo

1

Abbauzeit

0.1

Umweltverschmutzung

4/m

Modulplätze

3 Plätze

Prototyp-Typ

assembling-machine

Interner Name

chemical-plant

Benötigte Technologien

Oil processing (research).png

Produziert von

Assembling machine 1.png
Assembling machine 2.png
Assembling machine 3.png
Player.png

Die meisten Baupläne, die eine andere Flüssigkeit als Rohöl verarbeiten oder liefern, werden hier hergestellt. Die Chemiefabrik hat 2 Eingänge und 2 Ausgänge an festen Positionen. Feste Gegenstände können von Greifarme an jedem Punkt sowohl eingefügt als auch entnommen werden (es ist nicht nötig, auf Verbindungen für Flüssigkeiten zu achten).

Wenn die Chemiefabrik einen Gegenstand herstellt, stößt sie Rauch aus, der der Farbe ihrer Eingangszutaten entspricht.

Galerie

Farbiger Rauch quillt aus den Anlagen.

Siehe auch